Kompaktkameras mit integrierter Fernsteuerung nicht für Videoüberwachung geeignet

21.03.2014 09:55

Wien, Kompaktkameras mit integrierter Funkfernsteuerung, welche für verwacklungsfreie Langzeitbelichtung verwendet werden, sind nicht für die Videoüberwachung geeignet. Über die Funkfernsteuerung lassen sich Bilder und Videos noch während der Aufnahme vertauschen. Überwachungsvideos können über die Funkfernsteuerung vollständig gelöscht oder durch veränderte Aufnahmen ersetzt werden.

Palkotools ist Hersteller von Videoüberwachungssoftware für den PC.

Home | Sphinx Support | Developer Blog | AGBs | Über uns | Kontaktformular | RSS | Sitemap

Palkotools™ © 2012-2013

Unterstützt von Webnode